SVL vom Titelfavoriten unter Wert geschlagen

von Norbert Herrmann

SpVgg Landshut - SV Türkgücü-Ataspor München 1:4: Die SVL mit Fabian Laubner und Daniel Räde (links) legte sich gegen den Favoriten überaus engagiert ins Zeug. Am Ende setzte es aber eine klare Niederlage, wobei man deutlich unter Wert geschlagen wurde.

Das Landesligaprogramm der SpVgg Landshut Saison 17/18 vor der Winterpause:

 

Vorrunde:

 

Samstag, 15.7., 15 Uhr:

 

ESV Freilassing – SpVgg Landshut 1:3

 

Samstag, 22.7., 15 Uhr:

 

SpVgg Landshut – SB DJK Rosenheim 2:0

 

Sonntag, 30.7., 15 Uhr:

 

SV Türkgücü-Ataspor München – SpVgg Landshut 2:1

 

Mittwoch, 2.8., 19.30 Uhr:

 

SpVgg Landshut – VfB Hallbergmoos 2:1

 

Samstag, 5.8., 15 Uhr:

 

ASV Dachau – SpVgg Landshut 3:1

 

Samstag, 12.8., 15 Uhr:

 

SpVgg Landshut – TV Aiglsbach 1:1

 

Samstag, 19.8., 14 Uhr:

 

TSV Neuried – SpVgg Landshut 0:2

 

Samstag, 26.8., 15 Uhr:

 

SpVgg Landshut – FC Deisenhofen 2:2

 

Samstag, 2.9., 14 Uhr:

 

TuS Pfarrkirchen – SpVgg Landshut 0:1

 

Samstag, 9.9., 15 Uhr:

 

SpVgg Landshut – TSV Kastl 2:0

 

Sonntag, 17.9., 15 Uhr:

 

SV Erlbach – SpVgg Landshut 0:1

 

Freitag, 22.9., 19.30 Uhr (vorverlegt):

 

SpVgg Landshut – SE Freising 1:4

 

Samstag, 30.9., 15.30 Uhr:

 

TuS Geretsried – SpVgg Landshut 1:1

 

Samstag, 7.10., 15 Uhr:

 

SpVgg Landshut – SV Manching 0:2

 

Samstag, 14.10., 14 Uhr:

 

TSV Moosach/Grafing – SpVgg Landshut 0:5

 

Samstag, 21.10., 14.30 Uhr:

 

FC Töging – SpVgg Landshut 1:2

 

Samstag, 28.10., 14 Uhr:

 

SpVgg Landshut – TSV Grünwald 2:2

 

Rückrunde:

 

Samstag, 4.11., 15 Uhr:

 

SpVgg Landshut – ESV Freilassing 1:1

 

Samstag, 11.11., 14 Uhr:

 

SB DJK Rosenheim – SpVgg Landshut 1:2

 

Samstag, 18.11., 15 Uhr:

 

SpVgg Landshut – SV Türkgücü-Ataspor München 1:4

 

Samstag, 25.11., 15 Uhr:

 

SpVgg Landshut – ASV Dachau

 

-Winterpause -

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben